HydroSil Lasur

Art. Nr.

04114-

Beschrieb

Siliconharz-Fassadenlasur

HydroSil Lasur ist eine wasserverdünnbare Fassadenlasur für Neu- oder Altbauten. Als Untergrund eignen sich alle mineralischen Untergründe, Kunstharzputze, Sandstein oder festhaftende Altanstriche. Der mikroporöse Anstrich gewährleistet eine sehr hohe Wasserdampf- und CO2-Durchlässigkeit. Baufeuchtigkeit, in Form von Wasserdampf, kann nach aussen abgegeben werden. Die wasserabweisende Wirkung des Siliconharz-Bindemittels verhindert eine Feuchtigkeitsaufnahme des Mauerwerks bei Niederschlägen oder Taubildung. Mineralischer Putz kann unter der Beschichtung besser carbonatisieren und aushärten. Durch die chemische Struktur des Siliconharz-Bindemittels ergeben sich dauerhafte, äusserst licht- und wetterbeständige Anstriche.

Zurück

«Mit Sax setzen Sie Ihrem Objekt
ein Denkmal.»